Was sind die ersten Anzeichen einer Demenz?

Esta falta de concienciación sobre la Demencia da lugar a la estigmatización y a barreras para la prevención, el diagnóstico y el tratamiento. Esta falta de concienciación sobre la Demencia da lugar a la estigmatización y a barreras para la prevención, el diagnóstico y el tratamiento. Las personas con demencia pueden perderse en lugares familiares, experimentar cambios bruscos de humor, olvidar palabras sencillas y sufrir un negoro de la memoria a corto plazo (el síntoma inicial más común de demencia). Demenz tritt häufiger auf, wenn Menschen älter werden (etwa ein Drittel aller Menschen im Alter von 85 Jahren oder älter kann irgendeine Form von Demenz haben), aber sie ist kein normaler Bestandteil des Alterns.

La Organización Panamericana de la Saldu (OPS) reconoce la demencia como una prioridad de salud pública.

Was ist Demencia?

Demenz ist ein weit gefasster Begriff, der einen Verlust von Denkfähigkeit, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, logischem Denken und anderen geistigen Fähigkeiten beschreibt. Demenz beschreibt eine Gruppe von Symptomen, zu denen Gedächtnis-, Denk- oder Sprachprobleme sowie Veränderungen der Stimmung, Emotionen, Wahrnehmung und Verhalten gehören. CC
DD
RESULSTS5AA
RESULSTS5AABB
Demenz ist ein allgemeiner Begriff für Gedächtnis-, Sprach-, Problemlösungs- und andere Denkfähigkeiten, die schwerwiegend genug sind, um das tägliche Leben zu beeinträchtigen.

Was ist der Unterschied zwischen Alzheimer und Demencia?

Alzheimer ist eine Krankheit, die auftritt, wenn Proteinablagerungen störende Strukturen im Gehirn bilden, die Verbindungen zwischen Zellen unterbrechen und zum Absterben führen. Das Wort „Demenz“ beschreibt eine Reihe von Symptomen, die im Laufe der Zeit Gedächtnis, Problemlösung, Sprache und Verhalten beeinflussen können. Es gibt viele Ursachen und Arten von Demenz, und die Alzheimer-Krankheit ist nur eine Art, aber sie ist die häufigste. Mit fortschreitender Krankheit werden die Symptome schwerwiegender und umfassen Verwirrung, Verhaltensänderungen und andere Herausforderungen.

Mit fortschreitender Alzheimer-Krankheit werden Probleme mit Gedächtnisverlust, Kommunikation, Argumentation und Orientierung schwerwiegender.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich