Was sollte ich in der ersten Woche der Entbindung essen?

Bereits einen Monat vor Ihrem voraussichtlichen Liefertermin können Sie bereits einen Terminplan buchen. Als super praktische Expertin für Confinement-Foods geht sie jeden Tag auf den Markt, um die erlesensten und frischesten Zutaten auszuwählen, die Erholung und Wohlbefinden fördern. Dieses Gericht ist so häufig wie es mit Confinement-Lebensmittelrezepten nur geht, dank seiner hervorragenden Ernährungsunterstützung sind reichlich Proteine enthalten. Als super praktische Expertin für Confinement-Foods geht sie jeden Tag auf den Markt, um die erlesensten und frischesten Zutaten auszuwählen, die Erholung und Wohlbefinden fördern.

Mit einem neuen Familienmitglied und anderen Aufgaben zum Jonglieren ist das nicht einfach. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was in ihrer Speisekarte enthalten ist, was sie zu einem preisgekrönten Catering für Confinement-Food-Catering in Singapur macht.

Welches Essen ist gut für die Haft?

Schwarzer Pfeffer ist ein „erhitzendes“ Lebensmittel, das zur Heilung des Körpers beiträgt, da viele Kulturen glauben, dass Ihre Poren während der Geburt geöffnet sind. Kalte Speisen und Getränke sowie Rohkost können Magen und Milz stören und die Abgabe giftiger Flüssigkeiten aus Ihrem Körper verhindern.

Trotz dieser Vorschläge sollten Frauen in Haft mehr als nur diese Lebensmittel essen, da eine ausgewogene Ernährung für eine gute Gesundheit unerlässlich ist. Es wird auch empfohlen, mindestens zwei Portionen Milchprodukte pro Tag zu sich zu nehmen, um das Kalzium Ihres Körpers wieder aufzufüllen. Einige Lebensmittel, die nach der Geburt gut für Sie sind, sind Kürbis und Karotten für Vitamin A, Eier für Cholin und Vitamin D sowie Lachs für Omega-3-DHA.

Was ist eine Mahlzeit auf Entbindung?

Wenn Sie nicht beabsichtigen, ein Kindermädchen oder einen Helfer mit der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten in Haft zu beauftragen, ist eine ordnungsgemäße Planung Ihres Tagesmenüs, Ihrer Lebensmitteleinkäufe und Ihrer Aktivitäten im Voraus erforderlich, damit Sie stressfrei bleiben können.

In der Vergangenheit, als die Säuglings- und Müttersterblichkeit hoch war, war es üblich, sowohl das Baby als auch die Mutter während der Haftzeit im Haus zu lassen. Viele asiatische Überzeugungen und Praktiken stammen aus der Kultur, mit wenig oder keiner wissenschaftlichen Unterstützung. Richtiges Essen und ausgewogene Mahlzeiten fördern nicht nur die Erholung des Fortpflanzungssystems, sondern helfen Müttern auch dabei, Qi und Blutmangel zu verbessern, endokrine Funktionen wiederherzustellen und Muskelverspannungen zu lösen.

confinement food

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich